Folgendes kennzeichne ich gemäß §2 Nr. 5 TMG als Werbung: In meinen Beiträgen finden sich Links zu Verlagen, Autoren, Amazon und anderen Blogs. Diese Verlinkungen sind freiwillig und der Inhalt meiner Beiträge ist nicht vorgegeben. Ich betreibe diesen Blog privat. Er dient der Unterhaltung und Information über Literatur und keinem kommerziellen Zweck. Die Texte geben meine persönliche und ehrliche Meinung wieder.

Dienstag, 17. April 2018

Gemeinsam Lesen #05/2018



Heute ist wieder Zeit für die Aktion "Gemeinsam Lesen" von Schlunzenbücher. Auch in dieser Woche gibt es wieder vier Fragen zum aktuellen Lesestatus zu beantworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade 
"Feuersang und Schattentraum 
(Die Sumpfloch-Saga 5)

von Halo Summer. Mein Exemplar ist ein Ebook und ich bin aktuell auf

Seite 105 von 496.




Klappentext:

Ein Sommer der Schönheit, der Schwärze und der Verwirrungen bricht über Gerald herein: Die Stille der toten Welt, das geheimnisvolle Licht hinter den Spiegeln und ein Angriff, der Amuylett ins Chaos stürzt, lassen ihn zweifeln. Wofür schlägt sein Herz, wenn die Zeit stehen bleibt - in einer Lücke zwischen Leben und Tod?
(Quelle: https://amazon.de)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Als Lisandra auf Hanns zugestürzt war, um ihn zu umarmen, hatte Maria den günstigen Moment genutzt, um sich – unauffällig wie immer – aus dem Staub zu machen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Die Sumpfloch-Saga begleitet mich schon eine sehr lange Zeit. Es handelt sich um eine Fantasy-Jugendserie, in der fünf auserwählte Erdenkinder um die Rettung der Welt Amuylett kämpfen. 
Den ersten Teil gab es irgendwann mal kostenlos als Ebook bei Amazon in einer Aktion und ich bin tatsächlich kleben geblieben. Ich liebe die Fantasywelt und die Charaktere, die Halo Summer hier erschaffen hat. Seitdem lese ich jedes Jahr mindestens einen Teil. Da es inzwischen über acht Bände gibt, werde ich zum Glück noch lange Freude daran haben!
Die Bücher gibt es natürlich auch als Taschenbuch und neuerdings sogar als Hörbuch bei Audible.


4. Liest du lieber gebundene Bücher, Taschenbücher oder E-Books? 

Tatsächlich haben sich meine Vorlieben in letzter Zeit etwas verändert. Am liebsten sind mir immer noch Hardcover-Ausgaben, zumindest, wenn sie ein schönes Cover haben und im Regal was her machen. 
Mit Taschenbüchern kann ich dagegen inzwischen eher weniger anfangen. Die bekommen viel zu schnell Macken, Leserillen usw. Inzwischen ziehe ich da Ebooks tatsächlich vor, weil sie mir nicht das Regal verstopfen. Besonders abends im Bett halte ich oft lieber mein Tablet in der Hand, als ein dickes Taschenbuch.


Kommentare:

  1. Hallo Rubine,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir.
    Dein aktuelles Buch kannte ich bisher noch nicht, aber es hört sich auf jeden Fall gut an :)

    Du hast ja bereits gesehen, dass es uns bei der vierten Frage ähnlich ergeht ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hey Rubine :)

    Das Buch kenne ich noch nicht, aber das Cover gefällt mir schon mal echt gut. Die Reihe schaue ich mir mal näher an :)
    Ich wünsche dir noch viel Freude beim lesen :D

    Ich lese eigentlich alles gleich gerne. Aber ich muss dir auch zustimmen, dass TBs irgendwie immer schneller Macken bekommen. Und da kann ich noch so vorsichtig lesen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hey Rubine,

    Danke für deinen Besuch bei mir. Ebooks auf dem Tablet habe ich bisher noch nicht gelesen. Da ich auch gerne draußen in der Sonne lese, wäre ein Tablet glaube ich auch nicht so vorteilhaft. Hardcover-Ausgaben sind definitiv schön. Ich war letztens mal wieder im Buchladen und man merkt dann doch auch ein wenig, wie man den Bezug zu der Dicke eines Buches verliert.

    Von der Sumpfloch-Saga habe ich noch icht gehört. Schön, dass es dir so gefällt und du noch einige Bände vor dir hast.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moni!

      Du hast natürlich total recht: Mit dem Tablet in der Sonne geht gar nicht. Gerade heute wieder auf dem Balkon drüber geärgert. 😎
      Es wird echt Zeit, dass ich mir mal einen guten Ebook-Reader gönne!

      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünsche ich dir,
      Rubine

      Löschen
  4. Hallo Rubine,
    allzu schwierig finde ich die Haltung von Hühnern nicht. Mein Vater hat den Stall selbst gebaut. Die Größe kommt auf die Hühneranzahl an. Als Futter bekommen sie neben dem Körnerfutter Löwenzahn und Gras. Insekten usw. sammeln sie selbst. Allerdings scharren sie gerne. Das sollte man bedenken und den Gemüsegarten entsprechend sperren. Ein Sandbad ist wichtig.
    Die Küken bekommen Kamillentee, Kükenfutter und kleingeschnittene Brennnesseln.
    Den Stall muss man regelmäßig säubern und am besten zweimal im Jahr kalken. Ich streue außerdem vorbeugend Kieselgur aus.
    Wir haben auch einen Hahn. Das haben wir aber mit den Nachbarn abgeklärt. Es muss auch geklärt werden, wie die örtlichen Bestimmungen zur Haltung/Hühnerstall aufstellen sind.
    In Hühner-Foren oder Fachliteratur findet man weitere Hilfe.
    ***
    Das Buch, das du gerade liest, kenne ich übrigens. Die Reihe habe ich aber bis jetzt noch nicht gelesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tinette!

      Ich finde das so klasse, dass du das mit den Hühnern machst. Hätte ich einen großen Garten, würde ich das auch sofort tun. Aber vielleicht kann ich eine Freundin von mir überreden, und dann bekomme ich auch immer frische Eier. 😉

      Liebe Grüße,
      Rubine

      Löschen
  5. Hallo Rubine,

    der erste Band der Sumpfloch-Saga liegt noch ungelesen auf meinem E-Book Reader. Ich habe ihn schon ein, zwei Mal angefangen zu lesen, komme aber nicht so richtig rein. Hm, vielleicht probiere ich es mal mit dem Hörbuch :-)

    Am liebsten lese ich E-Books, ich finde die Vorteile überwiegen hier einfach. Aber auch Papierbücher haben etwas, vor allem finde ich da toll (egal ob Taschenbuch oder Gebundene Ausgabe) das die Cover bunt sind und ja meistens auch schön anzusehen. Das fehlt mir bei den E-Books am meisten.

    Hier geht es zu meinem Beitrag Gemeinsam Lesen vielleicht magst du mal vorbeischauen.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Claudia

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ: Durch das Kommentieren eines Beitrags auf dieser Seite werden automatisch über Google personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mit dem Abschicken eines Kommentars wird die Datenschutzerklärung akzeptiert.

Aktuelle Rezensionen

Was gibt's Neues bei ...